Über mich

manfred-richter-1453

Manfred Richter, Interim Manager und Consultant Einkauf

 

In Kürze

  • Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Meß- und Regelungstechnik), Berufsstart als Entwicklungsingenieur (3 Jahre) und Projektleiter (2 Jahre)
  • über 20 Jahre Management im Einkauf, mehrere Branchen, Firmenkulturen und Firmengrößen
  • Leitung von bis zu 6 internationalen Einkaufsabteilungen in einem Einkaufsnetzwerk, Einkaufsvolumen von 30 Mio. € bis 400 Mio. € / Jahr
  • Interim Manager seit Januar 2016, siehe REFERENZEN

Erfahrungen

  • Leitung und Optimierung von Einkaufs-Organisationen
  • Einkaufsprojekte und cross-functional Projekte aufsetzen, durchführen und schnell nachhaltige Ergebnisse erzielen
  • Lieferantenmanagement einschließlich QM und Vertragswesen
  • make-cooperate-or buy Projekte, Fertigungstiefe optimieren
  • Optimierung der internationalen Lieferantenbasis inklusive risk management
  • Coaching bereichsübergreifender Teams
  • Aufbau oder Optimierung Corporate Purchasing, internationale Einkaufsnetzwerke mit Lead-Buyer-Struktur und Category Management

Stärken

  • Leadership-Fähigkeiten, hands-on
  • Entscheidungsstärke
  • Strukturen analytisch schnell erfassen und optimieren
  • interkulturelle Kompetenz: Asienerfahrung seit 1996 (China, Taiwan, Japan), USA Erfahrung

 

Festanstellungen bis Ende 2015, Interim ab 2016 siehe Projektliste

 

2005-2015, 10 Jahre

Vice President Global Sourcing and Purchasing, Otto Bock Healthcare GmbH

Weltmarktführer Medizintechnik in der Prothetik: Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von mechatronischen, sensorüberwachten Prothesensystemen.

Sportprothesen mit Karbonfedern, mechanische Prothesensysteme; orthopädietechnische Produkte einschließlich Private-Label-Zukauf.

 

6.000 MA, 6 Werke, 770 Mio. EUR Umsatz, Medizintechnik

  • 140 Mio. EUR Einkaufsvolumen; 4.000 aktive Lieferanten
  • 6 Einkaufsstandorte: Beijing, Salt Lake City, Tallinn, Wien, 2 in Deutschland
  • Aufbau eines Corporate Purchasing Networks mit Lead-Buyer-Struktur
  • Führung von 40 strategischen Einkäufern weltweit
  • Aufbau zentraler Einkaufsprojektberichterstattung
  • Sicherstellung nachhaltiger Preissenkungen durch Bündelungen und Gleichteilkonzepte



2002-2005, 4 Jahre

Leiter Materialwirtschaft / Einkauf, Prokurist, Viessmann Werke

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Heiztechnik aller Art, Handelsware Vitoset

6.700 MA, 10 Werke, 1,1 Mrd. EUR Umsatz, Heiztechnik

  • 400 Mio. EUR Einkaufsvolumen; 3.000 aktive Lieferanten
  • Bereichsleitung Einkauf, Wareneingang, Magazin; 84 Mitarbeiter
  • Initiierung von Entwicklungswettbewerben für Lieferanten von Baugruppen
  • Lieferantenentwicklung, u.a. Anlieferqualität 200 ppm und In-time-Lieferungen
  • signifikante Reduzierung der Vorzugslieferantenbasis



1999-2001, 3 Jahre

Leiter Materialwirtschaft / Einkauf, Prokurist,  Hengstler GmbH, member of  Danaher

Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Komponenten in der Automatisierungstechnik, z.B. Drehgeber

4 Werke, 800 MA, 100 Mio. EUR Umsatz, Automatisierungstechnik

  • 30 Mio. EUR Einkaufsvolumen, 300 aktive Lieferanten
  • verantwortlich für Einkauf und Logistik, Supply Chain Management
  • Aufbau Materialwirtschaft
  • Aufbau des ersten Gruppeneinkaufs DANAHER Europa, Vernetzung von 7 zugekauften Firmen



1988-1998, 10 Jahre

Entwicklungsingenieur, Projektleiter, Technischer Einkäufer, Siemens AG

Ausrüstung für CNC Werkzeugmaschinen, Simodrive und Sinumerik

2.000 MA, 1 Mrd. EUR Umsatz, Automatisierungstechnik

  • 3 Jahre Entwicklungsingenieur für elektronische Baugruppen zur Istwerterfassung bei CNC Werkzeugmaschinenantrieben
  • 2 Jahre Projektleiter für dezentrale Maschinenperipherie, Siemens Feldbussystem
  • 5 Jahre strategischer Einkäufer für Elektronik und Elektromechanik: 40 Mio. EUR Einkaufsvolumen / Jahr
Ab 1996 in Personalunion: 3 Jahre Projektmanager Einkauf und Logistik für Joint Venture Nanjing, mehrere Dienstreisen

Lokalisierungskonzept, Einkauf für Bedarfe des JV in China, mehrere Dienstreisen. Coaching des chinesischen Einkaufsleiters und der Einkäufer im JV.